Home / Ratgeber (page 3)

Ratgeber

Fristlose Kündigung wegen Facebook-Post – Ist das erlaubt?

Die politische Situation in Deutschland und der ganzen Welt sorgt leider immer wieder für hetzerische, menschenverachtende und rassistische Kommentare in Deutschland. Die meisten Menschen machen sich anonym Luft und toben sich verbal in den Sozialen Medien aus. Doch was kann ...

Weiterlesen

Wieso Unternehmer einen Ehevertrag brauchen

Eine Heirat ist für viele die Krönung einer glücklichen Beziehung. Wer zusammen vor den Altar tritt, verspricht, den anderen niemals zu verlassen. In guten wie in schlechten Zeiten. In der Realität überwiegen leider die schlechten Zeiten – jede zweite Ehe ...

Weiterlesen

Rechte und Pflichten für Arbeitnehmer & Arbeitgeber

Bildungsurlaub beantragen - Rechtsprechung

Jeder Bewerber ist zunächst optimistisch und positiv gestimmt, wenn dieser sich durch das Bewerbungsverfahren und Vorstellungsgespräche durchkämpfen konnte, um letztendlich eine Zusage für den vermeintlichen Traumjob zu erhalten. Doch trotz Überschwänglichkeit und Vorfreude sollten bestimmte Formalitäten nicht vernachlässigt werden. Das ...

Weiterlesen

Gewissenhafte Juristische Übersetzungen

Juristische Übersetzungen

Der Beruf des Übersetzers ist kein leichter. Drücken wir doch mit unserer Art zu sprechen, der Formulierung und den Ausdrücken mehr aus, als was durch bloße Wiedergabe von Vokabeln übertragen werden kann. Besondere Aufträge für Übersetzer sind vor allem juristische ...

Weiterlesen

Mit dieser Erhöhung der Unterhaltszahlungen müssen Sie rechnen

Erhöhung der Untersbeiträge Düsseldorfer Tabelle

Dies ist ein Thema bei dem sich die Meinungen spalten werden. Bereits in der Vergangenheit gab es Erhöhungen im Bereich Kindesunterhalt und Kindergeld durch den Gesetzgeber. Auch ab Anfang 2017 sind diverse Erhöhungen vom Oberlandesgericht angekündigt. Die Unterhaltsberechtigten Kinder dürfen ...

Weiterlesen

Fehler passieren – Was bedeutet die Abmahnung?

Abmahnung vom Arbeitgeber

Fehler sind menschlich und gehören ebenso zum Leben, wie Erfolge.  Auch im Arbeitsalltag können sich Fehler ereignen. Im besten Falle steht man zu seinen Fehlern, lernt daraus und macht es beim nächsten Mal besser.  Was jedoch, wenn ein Arbeitnehmer einen ...

Weiterlesen

Unfall in der Raucherpause – Pech gehabt

Arbeitsunfall während Raucherpause

Das Sozialgericht Karlsruhe hatte darüber zu befinden, ob ein Unfall während der Arbeitszeit als Arbeitsunfall einzustufen ist, wenn er sich während einer Raucherpause ereignet. Eine Monteurin war auf dem Weg nach draußen, um zu rauchen, als sie von einem Gabelstapler ...

Weiterlesen

Wegeunfall bei Homeofficetätigkeit – geht das?

Wegeunfall im Homeoffice

Immer wieder beschäftigen Wegeunfälle die Sozialgerichte. Das ist nicht weiter verwunderlich, geht es bei den Leistungen der Berufsgenossenschaft für die Betroffenen um viel Geld. Dieser Sachverhalt sticht um so mehr, wenn der Wegeunfall eine mögliche Berufsunfähigkeit bedingt. Die gesetzliche Rentenversicherung ...

Weiterlesen

Arbeitslos – wie komme ich an einen Kredit?

Arbeitslos und Kredit?

Es ist für Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, ein Teufelskreis. Mit dem Wegfall eines großen Teil des Einkommens steigt natürlich der Bedarf an liquiden Mitteln. Als Arbeitsloser einen Kredit zu bekommen, ist bei den Banken schlicht unmöglich. Die Kreditinstitute ...

Weiterlesen

Betriebsübergang – Rechten und Pflichten des Arbeitnehmers

Manchmal heißt Fusion, manchmal Betriebsübergang oder auch Nachfolge – Unternehmensverkäufe kommen in allen Branchen immer wieder vor und stellen vor allem die Angestellten eines Betriebs vor ein großes Fragezeichen. Neben der Unsicherheit eines neuen Betriebs, in dem sich sicher vieles ...

Weiterlesen