Home / Ratgeber / Nervensparende Anwaltssuche
Bei wichtige Angelegenheiten sollte man Fachanwälte zu Rate ziehen

Nervensparende Anwaltssuche

Ob private Probleme wie Erbstreitigkeiten oder Ungereimtheiten am Arbeitsplatz und die plötzliche Kündigung: wer einen Anwalt benötigt, befindet sich nicht selten in einer angespannten Situation, in der die Zeit- und Nervenraubende Suche nach dem passenden Rechtsvertreter einen weiteren Stressfaktor darstellt, dem man sich nicht unbedingt aussetzen sollte und muss. Wie also findet man am schnellsten und einfachsten einen Anwalt in der Nähe, der sich im gewünschten Fachbereich auskennt und eine kompetente Unterstützung und Hilfe darstellt?

Anwaltsuche im Internet

Wer sich nicht vor Ort nach einem Anwalt umschauen möchte oder kann, dem bieten sich viele Möglichkeiten im Internet. Neben den unterschiedlichen „Online-Telefonbüchern“  und Suchmaschinen, mit denen die Suche mitunter lange dauern kann  und häufig unübersichtliche Ergebnisse liefert, gibt es auch einige Datenbanken und Portale, die ein Verzeichnis von Anwälten unterschiedlichster Bereiche haben. Auch hier gibt es hinsichtlich der Qualität  allerdings ebenfalls deutliche Unterschiede. Wie erkennt man als Suchender eine seriöse und übersichtliche Seite? Ein K.O-Kriterium für diese Suchportale sollte Werbung sein: wirklich seriöse Seiten, die als eigentliches Ziel die Kontaktherstellung zwischen Klient und Anwalt haben, sollten auf die vielleicht zwar lukrative, jedoch ablenkende Schaltung von Werbung verzichten. Ihnen sollte es ausschließlich um ihre Klienten und deren angenehme Suche gehen.Denn eine einfache und unkomplizierte Suche erleichtert das Leben für die Klienten enorm. Die Auswahl eines bestimmten räumlichen Gebietes mit Hilfe von Postleitzahl oder Ort beschränkt die Suchergebnisse auf die wirklich sinnvollen. Natürlich sollte auch ein Fachbereich angewählt werden können, damit besonders spezialisierte Anwälte gefunden werden können – gerade in rechtlichen Angelegenheiten ist fachliche Kompetenz enorm wichtig.

Übersichtliche Anwaltssuche

Anstatt einer Liste von Anwälten wird Ihnen ein Anwalt vorgestelltEin Beispiel für ein übersichtliches  und  werbefreies Suchportal ist www.fachanwaltsuche.de. Wie der Name der Seite schon suggeriert, werden hier Anwälte je nach ihrem Fachgebiet vermittelt. Wer beispielsweise einen Fachanwalt für Arbeitsrecht sucht, kann über die Suchmaske den Ort und das Fachgebiet „Arbeitsrecht“ wählen, optional ist auch ein Schwerpunkt noch auswählbar. Ein Unterschied zu anderen Suchportalen liegt in den Ergebnissen der Suche: anstatt einer Ergebnisliste verschiedener Anwälte erscheint bei jeder Suche immer ein Anwalt mit einem individuellen Text, der den Anwalt und die Kanzlei vorstellt. Hierdurch erhält man bei der Suche sogleich einen Eindruck von dem Anwalt und muss nicht noch auf anderem Wege eine Homepage oder ähnliches ausfindig machen. Über ein Kontaktformular ist der Anwalt sofort kontaktierbar. Aber auch die direkte Anschrift sowie Telefonnummern, Bürozeiten und die Internetadresse sind direkt angegeben. Dieses Suchportal ist auf eine schnelle und übersichtliche Suche ausgelegt und versucht, so schnell und direkt wie möglich den Kontakt zwischen Fachanwalt und Klient herzustellen.

Wer sich für die Internetsuche entscheidet, der tut gut daran, das richtige Suchportal auszuwählen, um die Suche so angenehm und erfolgreich wie möglich zu gestalten.